Das Umfeld der erneuerbaren Energien verändert sich rasant. Profitieren Verpächter, Planer, Betreiber und Investoren aktuell noch von garantierten Einspeisevergütungen geht der Trend aktuell in Richtung der Ausschreibungsverfahren von Windstrom. Moderne Anlagenkonzepte müssen schon bei niedrigen Windgeschwindigkeiten wirtschaftlich arbeiten. Mit dem von uns eingesetzten Generator- und Umrichtersystem Permavent® der Firma VENPOWER wird dies möglich. Den Anforderungen an eine moderne Windkraftanlage begegnet JACOBS POWER TEC mit der Entwicklung der JPT 3-120. Neben dem großen Rotordurchmesser und der hohen Nabenhöhe ist besonders der Einsatz des Permavent®-Systems den hohen Ansprüchen, welche wir an unsere Anlage stellen, gewachsen. Permavent® bedeutet eine getriebelose Antriebslösung, bei welcher die Stromerzeugung in einzelnen Generatormodulen stattfindet. Die Module sind rund um den Rotor angebracht. Sowohl diese Anordnung als auch die Modularität bieten viele Vorteile gegenüber herkömmlichen Systemen. Permavent® bedeutet weiterhin ein echtes Multilevel-Umrichterkonzept. Die intelligente Vernetzung von potentialfreien Einzelumrichtern ermöglicht die Einspeisung von fast 100% sinusförmigem Strom und somit die Erfüllung zukünftiger Netzanforderungen, die an die erneuerbaren Energien gestellt werden. Permavent® steht für eine Innovation, welche den Aufwand auf mechanischer und leistungselektronischer Seite auf das Notwendige reduziert, Kosten und Betriebsaufwand spart und somit mehr Ertrag und Zuverlässigkeit schafft.

Zur Zeit befindet sich unser Prototyp auf dem Prüfstand des Fraunhofer IWES in Bremerhaven.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jacobs PowerTec GmbH